1. Geltungsbereich
1.1 Die Masterhomepage GmbH betreibt eine Online-Plattform für die Vermittlung von Lerninhalten im Musikbereich: musikkurse.online. Interessierte Besucher können sich einloggen und gegen eine Gebühr Lerninhalte/Kurse freischalten. Die Kurse werden von den registrierten Dozenten selbst hochgeladen. Die Dozenten sind für deren Inhalte selbst verantwortlich. Bei jedem Verkauf erhält der Dozent eine Kommission.

2. Rechte und Pflichten Studenten
2.1 Studenten können sich registrieren und Lerninhalte/Kurse gegen die entsprechende Gebühr freischalten.
2.2 Die freigeschalteten Lerninhalte dürfen nur für den eigenen Gebrauch verwendet werden. Sie dürfen weder verbreitet, kopiert noch anderswo angeboten werden.
2.3 Masterhomepage GmbH ist für jegliche Verluste oder Schäden, die dem Studenten im Zusammenhang mit den AGB sowie den freigeschalteten Lerninhalten/Kursen widerfahren, weder verantwortlich noch haftbar.

3. Rechte und Pflichten Dozenten
3.1 Der Dozent kann sich auf der Plattform kostenlos registrieren und Lerninhalte/Kurse eintragen.
3.2 Der Dozent darf nur Lerninhalte/Kurse hochladen, die vollständig rechtlich in seinem Besitze sind und über deren er Urheberrechte verfügt.
3.3 Der Dozent ist verpflichtet, sich an hohe Qualitätsstandards zu halten und in den Beschreibungen keine falschen Versprechen zu publizieren.
3.4 Der Dozent erhält eine Kommission beim Verkauf seiner Lerninhalte/Kurse.
3.5 Der Dozent braucht für den Erhalt der Kommission ein Paypal Konto und muss in seinem Profil die Emailo Adresse seines Paypal Kontos hinterlegen.
3.6 Der Zeitpunkt der Auszahlung der Kommission wird von musikkurse.online bestimmt und wird in regelmässigen Abständen ausgeführt.
3.7 Gibt es berechtigten Grund zur Beanstandung, ist Masterhomepage GmbH jederzeit berechtigt die Kommission nicht auszuzahlen oder wieder zurück zu fordern.
3.8 Der Dozent ist angewiesen qualitativ hochwertige Lerninhalte hochzuladen. Sollten die Lerninhalte den Qualitätsstandards von musikkurse.online nicht gewährleitsen, ist musikkurse.online jederzeit berechtigt, ohne Vorwarnung den Kurs zu löschen.

4. Studenten und Dozenten Anmeldung/Registrierung
4.1 Um den Dienst nutzen zu können, müssen sich Studenten und Dozenten durch die wahrheitsgemässe und vollständige Bereitstellung aller Daten, die durch die Anmeldeform vorgeschrieben werden, registrieren und die Datenschutzerklärung akzeptieren. Nutzer sind für ihre eigenen Log-in-Daten verantwortlich.
4.2 Im Falle einer unsachgemässen oder unzulässigen Benutzung der Plattform behält sich musikkurse.online vor, das Konto jederzeit und ohne Vorankündigung zu sperren oder zu kündigen.

5. Unzulässige Nutzung
5.1 Die Plattform musikkurse.online darf nur in Übereinstimmung mit diesen AGB verwendet werden. Nutzer sind nicht befugt:
5.2 Die Plattform musikkurse.online oder Teile hiervon zurückzuentwickeln, zu dekompilieren, disassemblieren, modifizieren oder abgeleitete Werke auf ihrer Grundlage zu entwickeln;
5.3 Technologien zu umgehen, die musikkurse.online oder ihre Lizenzgeber verwenden, um Inhalte zu schützen, auf die über musikkurse.online  zugegriffen werden kann;
5.4 Robot- oder Spider-Dienste, Sitesearch-/Retrieval-Anwendungen oder sonstige automatischen Werkzeuge, Prozesse oder Methoden für den Zugriff, die Rückgewinnung, das Auslesen (Scrapen) oder Indizieren von musikkurse.online bildenden Teilen oder deren Inhalte zu verwenden;
5.5 die Plattform von musikkurse.online zu nutzen, um andere Personen zu diffamieren, zu missbrauchen, zu belästigen oder zu bedrohen oder die Rechte von Personen anderweitig zu verletzen;
5.6 Inhalte gesetzeswidriger, unrechtmässiger, obszöner, verleumderischer oder ungeeigneter Natur zu veröffentlichen oder zu verbreiten;
5.7 Die Plattform von musikkurse.online auf irgendeine andere nicht ordnungsgemässe Weise, die gegen diese AGB verstösst, zu benutzen.

6. Allgemeine Bestimmungen
6.1 Der Nutzer darf seine Ansprüche gegen Masterhomepage GmbH nicht ohne die schriftliche Zustimmung von Masterhomepage GmbH an Dritte abtreten.
6.2 Änderungen und Ergänzungen dieser AGB sowie Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für eine Abänderung dieses Schriftformerfordernisses.
6.3 Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist der Sitz von Masterhomepage GmbH. Masterhomepage GmbH ist jedoch berechtigt, den Nutzer an jedem anderen gesetzlichen Gerichtsstand zu verklagen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.