Sonja Morgenegg

Jodeln befreit und macht glücklich. Diese Lebenshaltung entdeckte ich schon sehr früh in meiner Kindheit auf dem elterlichen Bauernhof. Ich besang so ziemlich alles was mir begegnete  – auch jodelnd oder Texte reimend – Tiere, Blumen, Erlebnisse, Gefühle. Das Radio "Bäromünster", das im Kuhstall immer trällerte und vor Allem Schweizer Jodelmusik spielte und spätere diverse Jodelkurse und der intensiven Beschäftigung mit dieser Schweizer Tradition (Diplomarbeit Lehrerseminar 1997) taten ihren Rest dazu. Mit 21 Jahren (1997) machte ich meine ersten öffentlichen Jodelauftritte in einem Jodelklub (1998) und als Solo- und Duettjodlerin.

Durch das Studium an der Jazzschule (2002-2004) und der jahrelangen Beschäftigung mit der freien Stimmimprovisation (seit 2012 nach Bobby MC Ferrin & Rhiannon) konnte ich für mich das Jodeln in eine neue, freiere Form entwickeln. Ich bin als Solokünstlerin mit Loopgerät und diversen Instrumenten unterwegs. Die freie Improvisation praktiziere ich in mehreren Formationen (Triado, SOOON & StimmSaiten). Mit SOOON brachte ich Ende 2019 zusammen mit John Wolf Brennan und Tony Majdalani mein zweites Album heraus, welches Jodel und Worldmusik verbindet.

Kurse je Dozent

Name Level Erscheinungsdatum
Jodeln lernen - leicht gemacht 1 01.01.1970 01:00

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.