Stefan Daniel Ullmann

Stefan Ullmann wurde 1988 in Cardiff, Wales geboren. 

Ab 2009 begann seine formale musikalische Ausbildung mit einer Intensivausbildung im Jazz, an der Jazzschool München e.V., die er erfolgreich abschloss.

Ab 2010 studierte er Komposition, Klavier und Musiktheorie an der Hochschule für Musik und Theater München sowie an der Universität Mozarteum Salzburg, an der er 2016 Stipendiat wurde. Er absolvierte 2018 das Bachelordiplom mit Bestnote im Hauptfach.

2011 schrieb er die Musik für das Musiktheaterstück „Ding“, ein gemeinsames Projekt mit der israelischen Regisseurin Sapir Heller, das erfolgreich an der bayerischen Theaterakademe uraufgeführt wurde. Er schrieb Werke für unterschiedlichste Besetzungen wie Saxophonquartett, Schlagzeugensemble, Holzbläserensemble, Orchester und mehr. 

Derzeit ist Stefan Ullmann als Lehrer, Musiker, Komponist und Autor in München tätig.


Kurse je Dozent

Name Level Erscheinungsdatum
Die Grundlagen der Musiktheorie: Für Anfänger leicht erklärt (mit Arbeitsblättern) 01.01.1970 01:00

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.